Adscan

Aus VMS1 Tutorial

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Was ist Adscan.de und wie funktioniert es?

Adscan für Seitenbetreiber

Adscan.de ist ein Kampangen-Blacklist-Netzwerk, bei welchem sich Betreiber einer Klickseite anmelden können. Adscan.de stellt diesen Betreibern kostenlose Addons zur Verfügung. Mit diesen Addons können die User der angemeldeten Klickseiten Kampangen welche Framebrecher, Viren oder zu viele Popups/Frames enthalten melden. Diese Meldung wird dann nicht nur an den Admin der Seite sondern auch an Adscan.de weitergeleitet. Adscan.de prüft diese Meldung dann automatisch und zeitnah auf Regelverstösse. Sollte die gemeldete Kampange wirklich Framebrecher, Viren, Frames oder Popups enthalten, so wird das Ergebnis des Tests in einer Blackliste gespeichert.

Die angemeldeten User können per Cron diese Blackliste anfordern und in Ihrer Datenbank speichern. Bei Anforderung der Blackliste, kann der User angeben, wie viele Popups oder Frames maximal erlaubt sind, oder ob die Anzahl der Frames und Popups nicht beachtet werden soll, so dass sich jeder User eine individuelle Blackliste erstellen kann. Das Addon markiert (sperrt) dann alle eigenen Kampangen, welche in der individuellen Blacklist enthalten sind.

Adscan für Werbenetzwerke

inoffizieller Adscan Badge

Adscan.de ist ein Kampangen-Blacklist-Netzwerk und ein Kampagnen Prüfsystem für Sponsoren, bei dem sich Betreiber von Werbenetzwerken anmelden können. Adscan.de ermöglicht es den Werbenetzwerk Betreibern Kampagnen zu melden, welche dann automatisch geprüft werden, ob sie Framebrecher und/oder Viren enthalten. Zudem wird die Anzahl der Frames und Popups, welche die Kampagne enthält, gezählt. Das Ergebniss des Test wird anschliessend an den Sponsor gemeldet. Adscan.de bietet zwei Arten von Tests an: Exprestest und normale Tests. Die Expresstests werden besonders schnell abgearbeitet und eigenen sich zum Beispiel für einen schnellen Kampagnentest vor Freischaltung einer neu eingebuchten Kampagne. Die normalen Tests werden vom System dann abgearbeitet, wenn wenige Expresstests bearbeitet werden müssen. Sie dauern daher länger als die Expresstests und eigen sich zum Beispiel zum Scannen des bereits aktiven Kampagnenbestandes.

Zudem erhält und überprüft Adscan.de Kampagnenmeldungen von Klickseitenbetreibern und erstellt aus den Daten eine Kampagnen Blackliste. Sponsoren können kostenlos alle uns bekannten Kampagnen aus dieser Blackliste, welche Ihrem Werbenetzwerk entstammen, einsehen. Diese Funktionen sind über die bereitgestellte API verfügbar.

Daten zu Adscan

Adscan hat ca. 500 User und seit dem Start des Dienstes wurden etwa 450.000 Anfragen bearbeitet.

Von 20.454 Kampagnen enthielten 972 Framebrecher, 25 Viren, 5.027 mind. 1 Popup und 14.430 mind. 1 Frame. (Stand: 25. April 2013)

Aktuelle Statistiken kann man unter: Statistiken einsehen.



AdScan FAQ

AdScan API

Persönliche Werkzeuge