Slot in neuem Fenster öffnen

Aus VMS1 Tutorial

Dies ist eine alte Version. Zeitpunkt der Bearbeitung: 18:23, 26. Mai 2013 durch Jpwfour (Diskussion | Beiträge).
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Da manche Flash Slots zu groß für den Inhaltsbereich des VMS sind (im VMS 1.2.4 Design 600 Pixel), wird hier erklärt, wie man einen Slot in einem neuen Fenster anzeigen lassen kann.

Ein normaler Link im VMS Menü hat die Form:

<li><a href="?content=/spiele/Schachmatt/index">Schachmatt (1)</a></li>

Dieser Link kann auf: demo:/intern/startseite im rechten Menü ausprobiert werden. Der Slot ist 50 Pixel zu breit, daher soll er nun in einem neuen Fenster ohne das Menü des VMS geöffnet werden:

<li><a href="content/spiele/Schachmatt/index2.php" target="_blank">Schachmatt (2)</a></li>

Dieser Link erfüllt zwar grundsätzlich seinen Zweck, nur hat man so ein komplettes Fenster, indem ein Slot unter Umständen etwas deplatziert wirkt. Man kann ein neues Fenster auch via Javascript öffnen lassen und dabei bspw. die Höhe und Breite des neuen Fensters angeben:

<li><a href="content/spiele/Schachmatt/index2.php" 
onClick="window.open('content/spiele/Schachmatt/index2.php','Schachmatt','height=650,width=650');return false">Schachmatt (3)</a></li>

Damit auch Besucher der Seite, die Javascript deaktiviert haben, dem Link folgen können, sollte weiterhin im Attribut href ein gültiges Ziel angegeben werden. Im onClick Attribut ruft man die Funktion open() des Objektes window auf, welche 3 Parameter erwartet:

URL, Fenstername, weitere Parameter für das Fenster

Das abschließende

return false

verhindert, dass bei einem Klick auf den Link mit aktiviertem Javascript dem eigentlichen Linkziel gefolgt wird, damit die Ziel-URL nicht zweimal geöffnet wird.

URLs zum Slot

Man benötigt 2 verschiedene URLs, die "normale" als VMS interne Seite hat meist die Form:

?content=/spiele/Slotname/index

In dieser Datei (/content/spiele/Slotname/index.php) findet sich dann meist ein IFrame, dem man die "eigentliche" URL des Slots entnehmen kann, häufig in der Form:

content/spiele/Slotname/index2.php

oder

content/spiele/Slotname/start.php

Ebenfalls dort sollten Angaben zur Breite und Höhe des Slots zu finden sein, die man dann entsprechend in den Link mit einbauen kann.

Persönliche Werkzeuge